Straßenmarkierung

Lösemittelhaltige Farbe

Zur Malung der Straßenmarkierungen auf Asphalt und Betonbelag.
Trockene Schichtstärke: 0,2-0,4 mm.
Auftragung: auf einer Lufttemperatur von +5 °C bis +45 °C und bei einer maximalen Luftfeuchte von 80 %.

  • Schraffierung der für den Verkehr gesperrten Bereiche
  • Leitpfeile
  • Fußgängerübergänge
  • Parkplätze

Kaltplastik

Straßenmarkierungsfarbe aus zwei Komponenten mit Glasperlen, geeignet für langfristige Straßenmarkierungen.
Zur Auftragung der Straßenmarkierungen auf Asphalt- und Betonbelag.
Schichtstärke von 1,5 bis 3 mm.
Auftragung: auf einer Lufttemperatur von +10 °C bis +45 °C und bei einer maximalen Luftfeuchte von 80 %.

Empfohlene Verwendungsbereiche:

  • Für den Verkehr gesperrte Bereiche
  • Leitpfeile
  • Fußgängerübergänge
  • Straßenmarkierung als Vorwarnung auf die Geschwindigkeitsreduktion